Hannelore Fehse ALBHÄUSER – sehenswert –

"Die typische Architektur der Schwäbischen Alb übt seit langem eine große Faszination auf mich aus. Sie spiegelt Klarheit, Nüchternheit, Angemessenheit, Konzentration auf das Wesentliche. Einfach - zeitlos - in sich ruhend - schön" Hannelore Fehse Albhäuser - sehenswert -

Mark Krause LICHTGETRAGEN

Mark Krause „LICHTGETRAGEN“ Figurative Malerei Kulturwerkstatt BT 24, Albgut Münsingen 4. - 18. Juli 2021 Eröffnung: Sonntag, den 4. Juli 2021, 15 Uhr Einführung mit einer Livemalerei-Musik-Performance: Mark Krause, Livemalerei & Simon Breuer, Geige/chinesische Erhu Ausstellungstage: So 11./ Sa 17./ So 18. Juli 2021 jeweils von 13 - 17 Uhr Mark Krause Abb.: „Listening Bach“ […]

Maks Dannecker / Romana Meissner

Malerei, Objekt, Fotografie 24. Juli bis 8. August - donnerstags bis sonntags von 11 bis 17 Uhr Eröffnung am Samstag, den 24. Juli um 15 Uhr Romana Meissner Maks Dannecker  

Eröffnungsveranstaltung KUNST.LAND

Der Kultursommer Münsingen wird um 15 Uhr eröffnet - Rathausplatz Münsingen Bericht im Reutlinger Generalanzeigen GEA KUNST.LAND 070521   Programmtitel - das vollständige Programm folgt

Workshop GRATWANDERUNG – Akt und Radierung

  Workshop Radierung und Zeichnung mit Manfred Bodenhöfer und Helmut Anton Zirkelbach Hier sind ausführliche Infos der Kursleiter: Gratwanderung - Akt - Radierung 2021 Albgut BT24

LandART mit Hanna Smitmans

Land-ART – Kunst mit und in der Natur mit Hanna Smitmans im Rahmen der Werkstattreihe Kunst in Zusammenarbeit mit dem Biosphärenzentrum Schwäbische Alb Landart ist die künstlerische Arbeit in der Natur, mit der Natur. Egal, ob jung oder älter - wir alle brauchen Orte, um zur Ruhe zu kommen. Draußen zu sein, belebt unsere Sinne, regt […]

Workshop Monotypie mit Frieder Palmer

Wer kennt sie nicht, diese unglaublich feinfühligen und poetischen Linien in zerbrechlichem Schwarz auf leuchtendem Aquarell wie sie schon von Paul Klee hergestellt wurden. Ölfarbzeichnungen sind eine Art Monotypie auf farbigem Grund und überraschend leicht herzustellen: Ein Papier wird dünn mit Druckerschwärze eingewalzt. Diese Art Pauspapier wird dann auf ein Aquarell gelegt und mit Stift […]

Ingrid Krüger

Ingrid Krüger hat eine eigene besondere Aquarelltechnik entwickelt. Aus der Landschaft abgeleitete Strukturen und Formen werden in schnellem Verfahren auf großformatigen Aquarellkarton geschüttet und gestreift. Malerei auf Papier

KunstBetrieb der Pupille

Zum dritten Mal findet der KunstBetrieb der Pupille in der Kulturwerkstatt BT24 statt. Künstlerinnen und Künstler der Produzentengalerie Pupille zeigen aktuelle Arbeiten.   KunstBetrieb