Bilder der Mittleren Alb von Edith Koschwitz

INNERORTS heißt eine Sammlung von Bildern, die Gebäude, Dörfer, Siedlungen und Übergänge zeigen. Viele Ortskerne befinden sich in verschiedenen Phasen zwischen Verfall, Erhalt und Sanierung. Übergangsphasen zeigen Chancen der Aneignung auf: Potenziale für Nutzungen werden erkennbar.

Die Fotos der Serie entstehen bei Touren über die Mittlere Alb und wollen Interessantes, Prozesse und Potenziale aufzeigen, Spuren gelebten Lebens, die sich erst auf den zweiten Blick erschließen. Sie können als A3-Farbdrucke im BT24 erworben werden. Dort sind weitere Werke von Hans Landenberger und Emilia Horpacsi zu sehen. Zurzeit ist die Ausstellung geschlossen, wir hoffen, im Februar wieder öffnen zu können.