Es geht weiter – KUNST RUNDGANG II

Das Albgut ist Ort für Kunst, Kultur, Manufakturen, Produkte und das Erleben von Geschichte und Natur. Der richtige Ort für unsere Kulturwerkstatt, die seit 2018 im früheren Mannschaftsgebäude BT24 Ausstellungen, Workshops und Veranstaltungen durchführt. Im letzten Herbst haben wir den KUNST RUNDGANG entwickelt, der dazu einlädt, einen Spaziergang im Albgut zu machen, Künstlerinnen und Künstler anzutreffen und sonntags ein kleines Musikprogramm zu genießen.…

Kommentare deaktiviert für Es geht weiter – KUNST RUNDGANG II

Winter(zwangs)pause

Im Dezember war es schwierig abzusehen, wie es weiter gehen wird: darf geöffnet werden, wenn ja, mit wie vielen Regularien, wie werden sie umzusetzen sein? Es ist immer noch so, dass Kulturschaffende täglich mit neuen Vorgaben überrascht werden können. Aber wir planen mit der Überlegung, dass kurzfristige Absagen im Notfall besser funktionieren als kurzfristige Neuplanungen. Am 6. Februar starten wir daher optimistisch in…

Kommentare deaktiviert für Winter(zwangs)pause

KUNST-RUNDGANG

Mit einer Druckvorführung und Vortrag zu seiner Radierkunst von Helmut Anton Zirkelbach ist die erste Ausstellungsphase gut gestartet. Die Ausstellung wird auch wie geplant bis zum 19. Dezember umgesetzt. Bei uns von Mittwoch bis Sonntag von 11 bis 17 Uhr, in den meisten Manufakturen ist der Sonntag geschlossen, das Café ist geöffnet. Im weiten Gelände und den großzügigen Flächen in unserer Kulturwerkstatt ist…

Kommentare deaktiviert für KUNST-RUNDGANG

Galerie Reinhold Maas im BT24

Im letzten Jahr konnte die Kooperationsausstellung nur virtuell stattfinden. Nun hängen die Werke von Winand Victor, Gude Schaal und Simone Strasser real an den Wänden. Die Flächen sind groß und ermöglichen einen sicheren Ausstellungsbesuch. Eine Einführung mit Julia Berghof MA findet am Sonntag, den 7. November um 14 Uhr statt. Es gilt die 3G-Regel, Maskenpflicht und Abstand.

Kommentare deaktiviert für Galerie Reinhold Maas im BT24

Resumee KUNST.LAND in Münsingen

KUNST.LAND war eine Art Sommercamp vom 23. Juli bis 12. September 2021 Sieben Wochen Zwischennutzung in vier Leerständen, einem Büroraum und dem BT24 im Albgut und eine Musikbühne auf dem Rathausplatz Münsingen. Ein Projekt mit Wirkung. Das war die Zielsetzung: Neue Nutzungen sind gefragt: Lebensweisen und Einkaufsverhalten ändern sich, Ortskerne und Zentren verlieren nicht erst seit Pandemiezeiten ihre Bedeutung. Neue Nutzungen sind gefragt,…

Kommentare deaktiviert für Resumee KUNST.LAND in Münsingen

KUNST.LAND Woche 4

Donnerstag bis Sonntag (19. 8. - 22.8.) von 11 bis 18 Uhr geöffnet, Ateliers und Veranstaltungen an verschiedenen Orten der Münsinger Innenstadt: Ausemländle, Hauptstraße 19Ava Smitmans – eine Bilderserie entsteht, Malerei Ehemaliges Ladengeschäft, Marktplatz 8Marco Graupp – Malerei, Rituale, Naturkunst, Trommeln Postfiliale, Uracher Str. 5Sigrid Lokowandt – HinterglasmalereiJosef Wicker – MalereiDaniela Menne – ZeichnungHartmut Schenker – Albpanoramen Volksbankfiliale, Hauptstraße 31 – OGRegionale Kunst…

Kommentare deaktiviert für KUNST.LAND Woche 4

KUNST.LAND ab 23. Juli

Einladung zur Eröffnung Die Eröffnungsveranstaltung findet am Sonntag, den 25. Juli um 15 Uhr auf dem Rathausplatz statt. Begrüßung Schirmherr Bürgermeister Mike Münzing, Landrat Dr. Ulrich Fiedler. Eröffnung durch Minister Peter Hauk MdL, Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz. Musik: Tristan Vox – Jochen Weeber und Band mit musikalischen Blicken auf das Leben und die Kunst Tanz: Tanzschule Gitte Wax Was ist…

Kommentare deaktiviert für KUNST.LAND ab 23. Juli

Livemalerei mit Mark Krause

zur Eröffnung der Ausstellung "LICHTGETRAGEN" entstand ein Werk aktuell und live mit Musik an Geige und Erhu von Simon Breuer. Das Bild wird auch am nächsten Öffnungstag noch zu sehen sein. Livemalerei mit Mark Krause

Kommentare deaktiviert für Livemalerei mit Mark Krause

Hannelore Fehse – sehenswerte Albhäuser

Flächen, Strukturen, Linien - keine Details und kein überflüssiges Element. Die Bilder von Hannelore Fehse beschränken sich auf das Wesentliche und die charakteristischen Merkmale der traditionellen Bebauung der Albdörfer. Im BT24 gehen sie eine perfekte Verbindung zu Wänden und Außenbereich ein.

Kommentare deaktiviert für Hannelore Fehse – sehenswerte Albhäuser

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten