Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

LandART mit Hanna Smitmans

September 18 / 9:30 - 17:00

Land-ART – Kunst mit und in der Natur mit Hanna Smitmans
im Rahmen der Werkstattreihe Kunst in Zusammenarbeit mit dem Biosphärenzentrum Schwäbische Alb

Landart ist die künstlerische Arbeit in der Natur, mit der Natur. Egal, ob jung oder älter – wir alle brauchen Orte, um zur Ruhe zu kommen. Draußen zu sein, belebt unsere Sinne, regt unsere Kreativität an, lässt uns auftanken. Wir finden einen neuen Zugang zu uns selbst. Wir können unsere Umgebung neu wahrnehmen. Beim Landart-Workshop verbringen wir den ganzen Tag draußen. Und wenn wir dann im Tun versinken, den Alltag vergessen, weil wir Steine stapeln, Stöcke stützen, Moos aufhäufen oder Pfützen stauen … dann ist der Tag perfekt. Wir können individuell oder in Gruppen arbeiten. Das kreative Tun in der Natur lehrt uns die Schönheit wahrnehmen und wertschätzen, die uns umgibt.

Als Basisstation, bei Regen und für Pausen steht das BT24 zur Verfügung m Kaffee und Getränken.

 

Zur Werkstattreihe Kunst gehören diese Tagesworkshops: Mittwoch, 2. Juni 2021 mit Karl Striebel, Donnerstag, 3. Juni 2021 (Fronleichnam) mit Bettina Baur und Freitag, 4. Juni 2021 mit Markus Wilke / am 18. September LandART mit Hanna Smitmans
Zeit: 10 Uhr bis 16 Uhr mit Pausensnack und Getränken. Treffpunkt ist morgens um 10 Uhr am Biosphärenzentrum (Münsingen, Biosphärenallee 1 / Hauptstraße 318), großer Parkplatz ist vorhanden. Arbeitsbeginn um 10.30 Uhr. Die Tage können einzeln oder zusammen gebucht werden. Teilnehmen können alle ab zwölf. Das BT24 ist barrierefrei zugänglich (außer WC). Teilnahmegebühr 60 Euro.

Anmeldung
– über www.biosphaerenzentrum-alb.de
– per Telefon 07381 932938-31
– per E-Mail biosphaerenzentrum@rpt.bwl.de

oder über das BT24

Details

Datum:
September 18
Zeit:
9:30 - 17:00