Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

KUNST.LAND Woche 3 ab 12. August bis 15. August

August 12 / 11:00 - August 15 / 18:00

WOCHE 3  von Donnerstag, 12. August – Sonntag, 15. August – geöffnet von 11 bis 18 Uhr

Ausemländle, Hauptstraße 19
Helen Gramlich – Kunst und Natur – Ausstellung und Workshops Donnerstag, den 12.8.: Naturkunst für jüngere Kinder und alle Interessierten ab 14 Uhr und ab 16 Uhr
Freitag, den 13.8.: Naturkunst, für Menschen ab 11 Jahren, 14 Uhr bis 16 Uhr – Anmeldemail schicken oder einfach kommen
Samstag, 14.8. Naturkunst in der Tüte – Abholung zu den Öffnungszeiten

Bei uns duftet der Wald und das Gras schimmert grün. Du kannst nach Lust und Laune unzählige Materialien  und  Fundstücke  mit allen Sinnen erleben, erforschen und neu entdecken. Hierbei wirst du begleitet von der Kunstpädagogin Helen Gramlich. Egal, ob du schon einmal Kunst in der Natur gemacht hast oder nicht: du kannst mit Dingen aus der Natur malen, bauen und experimentieren. Dabei wirst du schnell feststellen, dass Natur nicht einfach nur ein Wort ist. Tauche mit uns ein ins kreative Abenteuer!
Helen Gramlich arbeitet als Künstlerin in Acryl- und Ölmalerei sowie in Hoch- und Tiefdrucktechniken. In großflächigen Formaten wechselt sie zwischen vielfältigen gegenständlichen Motiven und abstrakten Farbflächen. Hierbei entstehen oftmals Kombinationen aus kräftigen Farbmalereien, akribischen Details,  endgültigen  Linienführungen und sich prozesshaft entwickelnden Motiven.

Anett Frey – Modellieren Workshop und Ausstellung

Ehemaliges Ladengeschäft Marktplatz 8
Marco Graupp – eine ART-Werkstatt – NEULAND Freie Kunstwerkstatt – Arbeit mit Farben, meditative Kunst, Trommeln, Töne gehören dazu.
– Malerei, Rituale, Naturerfahrung – Workshops und Atelierarbeit
Die Kunstwerkstatt des Münsinger Künstlers kann genutzt werden, um sich selbst künstlerisch zu betätigen, mit malen, formen, modellieren oder ihn als neuen Künstler in Münsingen kennen zu lernen. Intuitives Malen – freies Malen oder Beschäftigung mit dem Thema Pflanzen. Der Impuls darf ganz frei kommen und es darf sich frei entwickeln. Das Programm ist vielseitig, bitte die Aushänge beachten.

frühere Postfiliale, Uracher Straße 5
Edgar Braig – „Rüben essen Rosen“ und „Kafkas Rudel“ Skulpturen
Bedriye Caliskan – Malerei mit Beton und Acryl
Günther Sommer – Bilder-Objekte-Bücher und Dokumente
Wolfgang Rätz – test.LAB
test.LAB – Im Testlabor von Wolfgang Rätz befinden sich sieben Probanden, die von Viren bedroht werden. Für erste Maßnahmen steht eine 2 Meter hohe Toilettenpapiersäule bestehend aus 22 Klopapierrollen, bereit. Auf der Spitze hat sich bereits ein grell grünes Virus in Position ge- bracht. Für die Testung stehen bewährte, nicht digitale, historische Eletromedizinische-Geräte bereit. Auf Haarnetze, Schutzhelme, Leder-Schürzen, Schutzbrillen und Gummistiefel wird bei den Unter- suchungen im test.LAB bewusst verzichtet. Die von den Probanden und Besuchern im Raum abgegebenen Schallwellen, Ausdünstungen und Gerüche, werden in die Therapie mit einbezogen. Für den Besuch im test.LAB gelten die von den Behörden, tagespolitisch aktuellen Hygienemaßnahmen.

Volksbankfiliale, Hauptstraße 31 – OG
Lukas Sabo – Filmwerkstatt – Filmbearbeitung, Trailer, Video
Fotoausstellung „Ein Stück Himmel“ Markus Wilke und Emília Horpácsi

Albgut Kulturwerkstatt BT24
Ausstellung in der Druckwerkstatt – Gerold Reutter „goldene Landschaften“, Anett Frey – Zeichnung

Atelier Hilde Müller – Schaufensterpräsentation und Nachmittag der offenen Türe
Wechsel-Ausstellung im Schaufenster in der Hauptstraße 32
Nachmittag der offenen Tür im Atelier in der Alten Schloßstr. 7 am Samstag, den 14. August von 14 Uhr bis 17 Uhr – Gedanken, Musik und Bilder mit Vera Turetschek, Klavier und Gesang. Der Nachmittag lädt ein zu Bildbetrachtung, Musik und Dialog in ruhiger Atmosphäre.

Offenes Atelier 11 am Donnerstag, Freitag, Samstag 14–18 Uhr / Sonntag 11–18 Uhr  Christoph Menschel, Auinger Weg 11

Samstag, 14. August um 17 Uhr auf der Rathausbühne Iris Oettinger Trio
Eine mitreißende Band voller Spielfreude und Drive, Hot-Jazz und Swing, Blues und Bossa Nova. Seien Sie dabei auf der musikalischen Reise in die 20er und 30er Jahre!

Details

Beginn:
August 12 / 11:00
Ende:
August 15 / 18:00